Gemeinsamer Openair Gottesdienst

27.06.2021 | 11 Uhr & 13 Uhr | Wertwiesenpark Heilbronn

Thema: Furchtlos in stürmischen Zeiten – mit Steffen Beck

 

  • Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um schnelle Anmeldung!
  • Wir werden für den ersten Gottesdienst einen Livestream anbieten. Der Zugangslink wird hier auf der Website rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Die Gottesdienste werden bei bei jedem Wetter stattfinden. Bitte dem entsprechend kleiden.
  • Wir haben gute Hygiene- und Sicherheitskonzepte für die Gottesdienste ausgearbeitet.
  • Wir werden den ersten Gottesdienst auf Englisch, Farsi, Arabisch übersetzen.
  • Die teilnehmenden Gemeinden werden am 27. keine weiteren Gottesdienste feiern.

Darf man singen?

  • ja

Wie viele Leute sind in einem Gottesdienst erlaubt?

  • 500

Wird es ein Kindergottesdienst geben?

  • Leider können wir kein Kindergottesdienst anbieten. Unsere Empfehlung: kommt mit den Kindern zum Gottesdienst oder trefft euch mit 1-2 anderen Familien und schaut den Gottesdienst gemeinsam am Livestream. Die Kinder können mitschauen, einen extra Kindergottesdienst anschauen oder im Kinderzimmer spielen.

Wenn eure Gemeinde kein eigenes Angebot hat, schaut doch mal hier rein: onlinekigo.de 

In welchen Sprachen wird es Übersetzung geben?

  • Farsi, Arabisch, Englisch

Gibt es Sitzmöglichkeiten?

  • Ja, es wird Stühle geben

Sind Toiletten vorhanden?

  • Ja, die öffentliche, barrierefreie Toilette im Park, unmittelbar neben dem Gottesdienstort

Wo kann ich mich anmelden?

Wird der Gottesdienst gestreamt?

  • Ja, nähere Infos kommen hier auf der Website. 

Welche Gemeinden arbeiten alles mit?

  • Verschiedene Kirchen und Gemeinden aus und rund um Heilbronn. Hier sind diese aufgeführt: Teilnehmende Gemeinden

Seit 26 Jahren ist Steffen mit Sibylle Beck verheiratet. Beide sind Gründer und Leiter des ICF-Karlsruhe, eine überkonfessionelle Freikirche auf biblischer Grundlage, die aus dem Traum entstanden ist, Kirche für die Menschen wieder dynamisch, lebensnah und zeitgemäß zu gestalten. Die Kirche ist seit 2002 auf 1.700 Gottesdienstbesucher gewachsen und verteilt sich auf 5 Standorte zwischen Landau und Ludwigsburg. Als Autoren von „40 Wegweiser für ein gesegnetes Leben“ erzählen sie auf frische und lebendige Weise von den Siegen und Niederlagen ihres Alltags und den Lektionen, die sie dabei gelernt haben.

 

Wie sieht das Sicherheitskonzept aus?

  • Die Bestuhlung wird in 5 Blöcke eingeteilt und per Absperrband getrennt
  • In jedem Block finden 100 Leute Platz, die durch jeweils 2 Ordner betreut werden (10 Ordner)
  • In den Abgesperrten Bereichen tragen die Menschen Masken

Darf man singen?

  • ja 

Wie viele Leute sind in einem Gottesdienst erlaubt?

  • 500

So27JunGanztägigGemeinsamer Open Air Gottesdienstum 11 Uhr & 13 Uhr im Wertwiesenpark (Ganztägig: Sonntag) Referent: STEFFEN BECK

So27JunGanztägigGemeinsamer Open Air Gottesdienstum 11 Uhr & 13 Uhr im Wertwiesenpark (Ganztägig: Sonntag) Referent: STEFFEN BECK

Gemeinsam für Heilbronn

Evangelische Allianz Heilbronn

gemeinsam

GLAUBEN

LEBEN

HANDELN

Gemeinsam GLAUBEN

Als christliche Kirchen eint uns die gemeinsame Überzeugung, die aus dem Evangelium von Jesus Christus erwächst. Dabei betrachten wir die Vielfalt der Stile und Traditionen der einzelnen Gemeinden im gegenseitigen Respekt als Bereicherung.

Gemeinsam LEBEN

Begegnungen vertiefen die Gemeinschaft der Gemeinden. Ihre Pastoren und Leiter treffen sich regelmäßig zum Gebet und Austausch. Bei gemeinsamen Gebetstreffen beten Gemeinden zusammen.

Gemeinsam HANDLEN

„Gemeinsam für Heilbronn“ heißt, für die Stadt und ihre Menschen da zu sein. Wir unterstützen uns gegenseitig im gesellschaftlichen und missionarischen Engagement.

Gemeinsam GLAUBEN

Als christliche Kirchen eint uns die gemeinsame Überzeugung, die aus dem Evangelium von Jesus Christus erwächst. Dabei betrachten wir die Vielfalt der Stile und Traditionen der einzelnen Gemeinden im gegenseitigen Respekt als Bereicherung.

Gemeinsam LEBEN

Begegnungen vertiefen die Gemeinschaft der Gemeinden. Ihre Pastoren und Leiter treffen sich regelmäßig zum Gebet und Austausch. Bei gemeinsamen Gebetstreffen beten Gemeinden zusammen.

Gemeinsam HANDLEN

„Gemeinsam für Heilbronn“ heißt, für die Stadt und ihre Menschen da zu sein. Wir unterstützen uns gegenseitig im gesellschaftlichen und missionarischen Engagement.

Gemeinsam

GLAUBEN

Wir glauben an ...

Wir glauben an den dreieinen Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist. Er hat die Welt erschaffen, er liebt sie und erhält sie. Darin zeigt er seine Souveränität und Gnade.

Der Mensch

Der Mensch besitzt als Ebenbild Gottes eine unverwechselbare Würde. Er ist als Mann und Frau geschaffen.
Er ist durch Sünde und Schuld von Gott getrennt.

Jesus Christus

Jesus Christus, der Mensch gewordene Sohn Gottes, ist stellvertretend für alle Menschen gestorben. Sein Opfertod allein ist die Grundlage für die Vergebung von Schuld, für die Befreiung von der Macht der Sünde und für den Freispruch in Gottes Gericht.

Jesus Christus, durch Gott von den Toten auferweckt, ist der einzige Weg zu Gott. Der Mensch wird allein durch den Glauben an ihn durch Gottes Gnade gerecht gesprochen.

Der Heiligen Geist

Durch den Heiligen Geist erkennen Menschen Gott. Der Heilige Geist schafft durch die Wiedergeburt neues Leben und befähigt die Gläubigen, nach Gottes Willen zu leben. Er schenkt ihnen Gaben zum Dienen.

Die weltweite Gemeinde

Jesus Christus baut seine weltweite Gemeinde. Er beruft und befähigt die Gläubigen, das Evangelium zu verkündigen und liebevoll und gerecht zu handeln.

Die Vollendung

Jesus Christus wird für alle sichtbar in Macht und Herrlichkeit wiederkommen, die Lebenden und die Toten richten und das Reich Gottes vollenden. Er wird einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen.

Die Bibel

Die Bibel, bestehend aus den Schriften des Alten und Neuen Testaments, ist Offenbarung des dreieinen Gottes. Sie ist von Gottes Geist eingegeben, zuverlässig und höchste Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung.

Glaubensbasis der Evangelischen Allianz
vom 2. September 1846, überarbeitet 2018
 

Gemeinsam

LEBEN

„Gemeinsam für Heilbronn“ ist die „Evangelische Allianz Heilbronn“.

In der Initiative „Gemeinsam für Heilbronn“ schließen sich Pastoren und ehrenamtliche Leiter von christlichen Gemeinden zusammen, um miteinander für ihre Stadt zu beten, in ihr das Evangelium von Jesus Christus bekannt zu machen und das Beste für die Stadt zu suchen. Sie ist Teil der Deutschen Evangelischen Allianz  und weltweiten Bewegung der Evangelischen Allianz (World Evangelical Alliance).

Die regelmässigen Aktivitäten von gemeinsam für Heilbronn umfassen:

  • Regelmäßige zweimonatliche Treffen der Leiter zum Gebet und zum Frühstück.
  • An drei Terminen im Jahr treffen sich die Gemeinden zum Gebet.
  • Jährlich gibt es einen Grillabend, zu dem Gäste eingeladen werden. Darüber hinaus werden gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt.

Wer Teil dieses Netzwerks sein möchte, ...

… bekennt sich zur Glaubensbasis der Evangelischen Allianz Deutschland.

… respektiert die je eigene Geschichte, Tradition und Ausdrucksform der anderen beteiligten Gemeinden.

… vertritt als Pastor oder ehrenamtlicher Leiter seine jeweilige Gemeinde.

… hat das Mandat, für seine Gemeinde zu sprechen.

… nimmt Teil an den Anliegen der anderen Gemeinden und ermutigt sie in ihrem Engagement.

… engagiert sich bei gemeinsam geplanten Aktivitäten und Veranstaltungen.

Gemeinsam

HANDELN

Gemeinsame Veranstaltungen für Heilbronn:

Als Leiter geht es uns nicht nur um eine gesunde Entwicklung unserer Gemeinden, sondern wir verstehen uns als Mitgestalter des Gemeinwesens. Angesteckt von der Großherzigkeit Gottes möchten wir uns mit unseren Möglichkeiten als Gemeinden in unserer Gesellschaft einbringen. Mit dem Potenzial des ehrenamtlichen Engagements unserer Mitglieder möchten wir das Miteinander in unserer Stadt fördern – lebenswert, sinnstiftend und friedfertig.

Juni 2021

So27JunGanztägigGemeinsamer Open Air Gottesdienstum 11 Uhr & 13 Uhr im Wertwiesenpark (Ganztägig: Sonntag) Referent: STEFFEN BECK

Juli 2021

Mi28Jul19:30Wartberg Gebetstreffen 2021Treffpunkt: Restaurant Wartberg19:30

Vergangene Veranstaltungen:

Allianzgottesdienst – Wo Versöhnung zu Hause ist

Hier sind ein paar Eindrücke vom gemeinsamen Gottesdienst am 03. März 2019.

X